Stärkung Ihrer
Gesundheit: Kuren
für Eltern und Kind

Haben Sie schon einmal über eine Auszeit nachgedacht?

Fröhliches Kindergeschrei ist der wohl schönste Klang, aber oft geht er in einem Alltag unter, der von Stress und Überbelastung geprägt ist. Sind Belastungssituationen in der Familie Normalität, ist es Zeit, über eine Kur nachzudenken.

Zeichen richtig deuten

Die Anzeichen für eine Überbelastung sind unverkennbar: ständige Erschöpfung, Unruhe oder gar Angst, Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Herz-Kreislauf-Störungen, Allergien.

Diese Symptome sind keineswegs unbedeutende Begleiterscheinungen, sondern Warnsignale des Körpers, die Sie ernst nehmen sollten.

Vor- und Nachsorge

Ein wichtiger Bestandteil der Vor- und Nachsorge vor Ort ist der Besuch in unserer Beratungsstelle. Sie besprechen mit uns das Für und Wider einer Mütter/ Väter-Kurmaßnahme.
Wir suchen gemeinsam mit Ihnen ein geeignetes Kurhaus aus und bereiten den Kurantrag für die Krankenkasse vor.

Wir finden die geeignete Kureinrichtung für Sie

In einer ruhigen Atmosphäre nehmen wir uns Zeit für Ihr Anliegen und sind offen für Ihre Fragen.

Wer sind wir?

Die Kurvermittlung des DRK Kreisverbandes Zwickauer Land e.V. ist eine anerkannte Beratungsstelle des Deutschen Müttergenesungswerkes. Wir helfen Ihnen beim Finden einer Kur, die Ihnen den für Ihre Vorsorge oder Rehabilitation besten Erfolg verspricht. Entsprechend der medizinischen Erfordernisse und unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit werden Ihre Wünsche von der Krankenkasse berücksichtigt. Wir unterstützen Sie bei der Beantragung einer Mutter/Vater-Kind-Kur und bei der anschließenden Vermittlung in eine vom Deutschen Müttergenesungswerk anerkannte Institution.

Was können Sie tun?

Rufen Sie bei Interesse einfach an und vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen Gesprächstermin. Gemeinsam klären wir Ihre individuellen Ansprüche und suchen eine geeignete Kureinrichtung. Wir geben Ihnen alle erforderlichen Unterlagen und Hinweise, welcher Arzt welche Formulare ausfüllen muss. Dort, wo Sie selbst tätig werden müssen, helfen wir Ihnen ebenfalls. Wir melden Sie im ausgewählten Kurhaus an und reichen Ihre Anträge bei der Krankenkasse ein.

Ihre Vorteile: kürzere Bearbeitungszeiten und schnellere Genehmigungsverfahren.