Kita, DRK, Kindergruppe, Eram Foto: M. Eram / DRKS
Ehe- Familien- und LebensberatungHilfe für die Erziehung

Ehe- Familien- und Lebensberatung

Ansprechpartnerin

Frau
Kerstin Franke

Tel: +49 3762 9454 112
k.franke(at)drk-zwickauer-land.de

Zwickauer Straße 51
08451 Crimmitschau

Das Leben stellt jeden von uns vor Herausforderungen. Manche bewältigt man aus eigener Kraft, manche bringen Probleme mit sich, manche führen zu ausweglos erscheinenden Konfliktsituationen.

Konflikte konstruktiv bewältigen

Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung versteht sich als konstruktiver Beistand und hilft bei der Erkennung sowie Bewältigung von Konflikten: Andauernde Spannungen in der Partnerschaft, die sich im Alltagsstress oder mangels Kommunikation untereinander nicht aus der Welt schaffen lassen, soziale Barrieren zwischen einzelnen Familienmitgliedern, finanzielle Not, Arbeitsplatzverlust, Trauer. Dies alles sind nur einige Aspekte, die den Austausch mit einem Menschen erforderlich machen können - wir unterstützen Sie dabei!

Wir beraten in vielen Bereichen des persönlichen Lebens

Man weiß es besser, doch manchmal ist man ein Opfer äußerer Widrigkeiten oder eigener Handlungsohnmacht.

Man weiß, dass man mit Partner und Familie wertschätzend umgehen muss. Doch nicht immer kann man diese Liebe angemessen ausdrücken.

Man weiß, dass man als Alleinerziehender für sein Kind da sein muss. Bisweilen aber wächst einem alles über den Kopf.

Auch für Senioren gibt es Lebensabschnitte, in denen ein objektiver Blick helfen kann: Man muss die Wohnung wechseln, es werden Ängste geschürt. Man fürchtet sich davor zu stürzen, wenn kein Helfer in der Nähe ist.

Behinderte Menschen wissen bisweilen nicht, wie sie den Alltag bewältigen sollen, woher ihnen Hilfe zuteil werden kann - dies gilt insbesondere, wenn die Beeinträchtigung in fortgeschrittenen Lebensphasen eintritt.

Nach dem Verlust eines Menschen kann die Trauer so überwältigend sein, dass man vor lauter seelischem Schmerz aus dem Gleichgewicht gerät.

Wir sind für Sie da, egal wie aussichtslos Ihre Situation sich anfühlt. Gemeinsam finden wir Lösungen!

Die Beratung ist ein kostenloses Angebot, für eine Spende wären wir Ihnen jedoch sehr dankbar.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.